Reservierungs-Assistent +30 28410 67000

Zimmerreservierung
Tel: + 30 28410 63513 / 63538
Fax: +30 28410 41783
e-mail: reservationsbay@eloundabay.gr

Honored Program
Tel: + 30 28410 63512
Fax: +30 28410 41783
e-mail: honored@eloundabay.gr

Group Reservierungen
Tel: +30 28410 63515 / 63460
Fax: +30 28410 41373
e-mail: mice@eloundabeach.gr

Attraktionen auf Kreta

Kulturelles Kreta

  • Bewundern Sie die Welt des berühmten, antiken Palasts des Knossos und die minoischen Schätze des archäologischen Museums von Heraklion (5 Stunden)
  • Besuchen Sie das traditionelle Fischerdorf Mochlos und die archäologischen Ausgrabungen von Gournia (4-5 Stunden)
  • Besuchen Sie das malerische Dorf Kritsa und die byzantinische Kirche von Panagia Kera (2-3 Stunden)
  • Kombinieren Sie Sightseeing und Luxus, indem Sie die archäologischen Ausgrabungen von Malia gefolgt von den anderen beiden Helios Resorts (Kernos Beach & Kalimera Kriti) besuchen und einen Aperitif in dem berühmten Höhlen-Restaurant „Spilia“ genießen. (3-4 Stunden)
  • Besuchen Sie das traditionelle, kretische Dorf “Archanes (5 Stunden)
  • Erfahren Sie alles über Nikos Kazantzakis, den Autor von “Alexis Sorbas” und “Die letzte Versuchung (Christi)”, indem Sie das seinem Leben und Werk gewidmete Museum im Dorf Mirta besuchen (5 Stunden)
  • Besuchen Sie das Museum des Hotels für "Kretische Folklore-Kunst"

 

Spinalonga

Sie ist wohl die berühmteste Insel Kretas, spätestens nach dem Bestseller von Victoria Hislop „Insel der Vergessenen“. Diese Felsenfestung liegt an der nordwestlichen Öffnung der Bucht von Elounda. Die Festung wurde in venezianischer Zeit aus dem Baumaterial einer antiken Festung erbaut. Sie wurde 1579 vom Venezianischen Gönner Luca Michiel gestiftet, wie in der Inschrift des Türsturzes über dem Haupteingang zu lesen ist. Sie war Teil der Verteidigungsmaßnahmen Kretas, speziell gegen die Türkeneroberung und Überfälle von Piraten.

Als die Venezianer geschlagen waren und die Überreste Kretas den Türken überlassen mussten, blieb einzig und allein Spinalonga außerhalb derer Kontrolle. Von 1669 bis 1715 war sie ein Zuflucht für Venezianer, Hainidons und Flüchtlinge. Danach war sie bis 1903 fast ausschließlich von Moslems bewohnt und als diese als letzte Bewohner verschwanden, wurde der Ort von der griechischen Regierung zu einer Leprakolonie gemacht.

Diese Funktion endete 1957 und von da an blieb die Insel unbewohnt und der Gnade der Zeit überlassen, bis vor kurzem mit der Renovierung der Gebäude begonnen wurde. Die öffentlichen Gebäude, die Häuser und die sie umgebende Mauer wurden wiedererrichtet, hauchen der Geschichte der Insel neues Leben ein und feiern die prachtvolle Schönheit der Festung, der Insel selbst und der gesamten Landschaft.

 

Island Discovery

... In chauffierten Luxusautos:

  • Entdecken Sie die bezaubernde Landschaft des Kouna Sees und der benachbarten Gegend (8 Stunden)
  • Besuchen Sie die Umgebung von Elounda, das Dorf Karidi und das Kloster von Aretis (2-3 Stunden)
  • Genießen Sie die Schönheit der kretischen Berge, indem Sie das Lassitho Plateau und die Höhle von Dikteon im Dorf Psyhro besuchen (5 Stunden)
  • Erkunden Sie den östlichen Teil von Kreta und besuchen Sie das Kloster von Toplou und die Stadt Sitia (8 Stunden)
  • Besuchen Sie Zaros, das malerische Dorf am südlichen Fuß des Berges IDI (Psiloritis) (7 Stunden)
  • Besuchen Sie das CretAquarium. Seien sie von Angesicht zu Angesicht mit hunderten Tierarten und tausenden von lebenden Organismen. Lassen Sie sich von deren Verhalten faszinieren, wenn sie die große Vielfalt an Gestalten, Farben, Verhaltensweisen und Bedürfnissen aufleben lassen (2 Stunden)

Preise

Abonnieren Sie unseren Newsletter!